Faustball


Die Faustballer im TuS sind eine "Unterabteilung" der Turnabteilung.

Faustball ist ein schneller Mannschaftssport der hohe Leistungsanforderungen an die Spieler stellt. Um das Spiel zu meistern sind eine ganze Reihe von Anforderungen zu trainieren: Konzentration, schnelles Reaktionsvermögen, Schnelligkeit in der Bewegung, Arm- Auge Koordination, Ballgefühl, Teamgeist. Faustball ist ein kontaktloser Teamsport, das Verletzungsrisiko durch Kontakt mit dem Gegner ist daher minimal.

Faustball wird in einer Wintersaison in der Halle und in einer Sommersaison auf Naturrasen gespielt.


 

Herren schauen auf eine schlechte Saison mit vielen Verletzungen zurück

06.04.2018| Turnen - Faustball Herren

Herren schauen auf eine schlechte Saison mit vielen Verletzungen zurück

Leider lief es bei den Herren von Beginn an überhaupt nicht wie geplant. Schon von Anfang an stand die Saison unter keinem guten Stern. Kurz vor Saisonbeginn hatten sich Leistungsträger verletzt und auch während der Saison wurde diese Situation nicht besser, sondern sogar noch schlechter.

weiterlesen


U12 kam nicht über den Bronzerang hinaus

06.04.2018| Turnen - Faustball Jugend U12

U12 kam nicht über den Bronzerang hinaus

Die U12 begann Ihre Saison wirklich gut. Doch nach und nach schlichen sich Konzentrationsfehler ein. So verlor man dann die wichtigen Spiele gegen schlagbare Gegner. Besonders die Spiele gegen den Braschosser TV und den Ohligser TV I waren teilweise unnötige Niederlagen.

weiterlesen


U10 belegt nach gutem Saisonstart leider nur Platz 3

06.04.2018| Turnen - Faustball Jugend U10

U10 belegt nach gutem Saisonstart leider nur Platz 3

Unsere Jüngsten Faustballer haben sich echt klasse entwickelt. Die Saison sollte ohne Erwartungsdruck bestritten werden, nur mit dem Ziel der spielerischen Weiterentwicklung. Aber besonders für die beiden Jüngsten freut es mich als Trainer, das ein Medaillien Platz raus gesprungen ist.

weiterlesen