TuS Mondorf U10 vs. Rhöndorf Dragons

14.12.2015 Basketball Jugend U10

Heute spielte der TuS Mondorf zuhause gegen die Dragons aus Rhöndorf. Das erste Viertel gehörte uns Mondorfern. Es war ein sehr umkämpftes Viertel. Gerd ließ uns in drei Blöcken spielen. Wir spielten zu elft, die Rhöndorfer zu acht. Nach Ende des ersten Viertels stand es 14:4 für Mondorf.

Das zweiter Viertel war noch härter. Es gab viele Ballverluste, doch keine der beiden Mannschaften konnte  alle Chancen nutzen. Die Rhöndorfer machten 3 Punkte mehr als im ersten Viertel. Der TuS Mondorf machte wieder 14 Punkte. Zur Pause stand es 28:11 für die Heimmannschaft. Das dritte Viertel war gar nicht gut. Es wurden kaum Körbe geworfen. Beide Mannschaften mussten mit 8 Punkten im kompletten dritten  Viertel zufrieden sein. Das waren sie aber ganz und gar nicht. Acht Punkte in einem kompletten Viertel (12 Minuten) ist ein sehr niedriger Score für Basketball.

Nach dem dritten Viertel stand es 36: 19. Das vierte Viertel war nicht viel besser als das dritte, doch es wurden  mehr Punkte gemacht. Rhöndorf machte 6 Punkte und wir Mondorfer machten 18 Punkte. Das Spiel endete 54:25 für den TuS Mondorf.

Es war nicht das schönste, aber ein unterhaltsames Spiel.

(Mika Ve)