(U16 OL) TUS Mondorf gewinnt deutlich gegen die Bergischen Löwen (2) - (49:8) 105:22

04.12.2016 Basketball Jugend U16

(U16 OL)  TUS Mondorf gewinnt deutlich gegen die Bergischen  Löwen (2) - (49:8) 105:22

Gegen den Tabellenletzten nahmen wir natürlich die Favoritenrolle an und sahen dem Spiel gegen die Bergischen Löwen optimistisch entgegen, wussten aber auch, dass es keinen Grund gab, den Gegner zu unterschätzen.

Als dann die Bergischen Löwen unsere Halle betraten, mussten wir das

Team erstmal skeptisch beobachten,  mit so einer körperlich

beeindruckenden Truppe haben wir eher nicht gerechnet. Nun waren wir

etwas vorsichtiger geworden, aber Coach Marc motivierte uns vor dem

Spielbeginn und machte uns klar, was passieren würde wenn wir einfache

Punkte zulassen und uns nicht von Beginn an konzentrieren.

 

Mit einem Konzentrierten Start in das Spiel gelang es uns mit 25:2

abzusetzen. Dank vielen Fastbreaks und einer harten Defense stand es zur

Halbzeit 49:8. In der zweiten Hälfte wollten wir souverän antreten und

das Ergebnis mit neuem Spielsystem in die Höhe treiben. Dies gelang uns

mit beeindruckenden 34 Punkten im 3. Viertel. Das Team zeigte einen

starken Willen und wir hielten das Tempo hoch. So konnten wir uns

schließlich über das Endergebnis von 105:22 freuen.

 

Da ich den 100'er Punkt gemacht habe gab es nach dem Training am

Dienstag Pizza für alle.

Es spielten: Finn, Jerome, Jasper, Russel, Ole, Alex, Irian, Pascal, Henri

(Alexandros G.)