U12 (RL) BG Aachen - TuS Mondorf (32:44) 61:96

23.01.2017 Basketball Jugend U12

"7 Uhr morgens, der Wecker klingelt" An einam kalten aber sonnigen Tag machten wir und um (:00 Uhr morgens auf den Weg nach Laurensberg zum Auswärtsspiel gegen die BG Aachen. Mit dem Tipp-Off um 10 Uhr startete ein weiteres erfolgreiches Spiel für die U12 des TuS Mondorf!

Im ersten Viertel merkte man noch, dass dies unser erstes Spiel nach der Winterpause war. Unachtsamkeiten in unserer Verteidigung sorgten für gute Kontermöglichkeiten der Aachener. Glücklich konnten wir das erste Viertel mit 18:23 für uns entscheiden.

Im zweiten Viertel bauten wir die Führung langsam aber stetig aus. Wir haben viele Chancen genutzt. Lediglich die Nr. 8 der Gastgeber bereitete uns Sorgen. Erzielte der Spieler doch alleine 10 von 14 Punkten im 2. Viertel. Auf unserer Seite hielten uns Lukas und Paul, der heute sein erstes Spiel für uns absolvierte, im Spiel. So gind das zweite Viertel mit 14:21 an uns und wir konnten uns somit zur Halbzeit über einen Stand von 32:44 freuen.

Obwohl die Aachener noch Druck aufbauen konnten, war im dritten Viertel das Spiel schon zu unseren Gunsten entschieden. Zwischenstand nach dem dritten Viertel: 44:71.

Der lange Weg hatte sich gelohnt, so konnten wir nach dem vierten Viertel mit einem Endstand von 61:96 glücklich nach Hause fahren.

Die Schiedsrichter waren unerbittlich und pfiffen jedes Foul und jeden Schrittfehler von uns! So hatten Alexa und Yannick am Ende des Spiels jeweils 3 bzw. 4 Foulszu verzeichnen.

Für den TuS spielten heute: Yannick, Lukas, Felix, Alexa, Mika St., Timo, Paul, Kjell, Bene, Kevin und Till

(Till)