Der erste Punkt ist eingefahren !

04.09.2017 Fussball Senioren I

Der erste Punkt ist eingefahren !

1:1 ( 0:1 ) hieß es nach 90 Minuten auf dem neuen Kunstrasen in Endenich beim dort beheimateten FV und damit ist der Punkt in der Landesliga eingefahren

Die ersten 20 Minuten in der Partie waren ausgeglichen mit einem leichten Chancenplus für den TuS. Die erste hundertprozentige nutze Dominik Lorenz ( Foto ) in der 20. Minute zur Führung. Einen technischen Fehler in der Defensive der Gastgeber verwertete er eiskalt zum 1:0. Danach zog man sich etwas zurück und überliess den Endenichern das Spielfeld, ohne aber nennenswerte Chancen zuzulassen. Gleichzeitig hatte man immer wieder mal die Gelegenheit zu kontern, allerdings fehlte die Ruhe und Souveränität, um die Angriffe erfolgreicher zu gestalten. Dann unmittelbar vor der Pause noch eine Schrecksekunde für den TuS. Nach einem Eckball stand der FVE-Stümer mutterseelenallein im Strafraum, doch sein Kopfball klatschte ans Lattenkreuz. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Endenicher den Druck und kamen auch zu Chancen, die aber entweder kläglich vergeben oder von Daniel Honnef im Kasten des TuS entschärft wurden. Offensivaktionen der TuS'ler waren zu diesem Zeitpunkt eher die Seltenheit. Bei einem Angriff allerdings hätten sich die Gastgeber nicht über einen Elfmeterpfiff des Schiris beschweren dürfen. Marcel Wiemer wurde im Fünfmeterraum am Trikot gezogen und und war so nicht in der Lage, den Ball über die Linie zu drücken. In der 78. Minute dann eine Freistoß für den FVE aus knapp 30 Metern. Den fulminanten Schuss konnte Honnef nur nach vorne abklatschen und der Gästestürmer bedankte sich - 1:1. Endenich wollte jetzt mehr, doch DIE Chance zum Treffer hatte er TuS in der 88. Minute. Der eingewechslte Dardan Delijaj setzte sich auf der linken Seite clever durch und sah den in der Mitte freistehenden Mümi Müller. Dieser nahm den Ball volley und setze ihn knapp über den Kasten. Danach passierte nicht mehr viel und man trennte sich schiedlich friedlich 1:1. Vielleicht ein glücklicher Punkt, aber ausgleichende Gerechtigkeit für die unglückliche Niederlage in der Woche davor.

 

Aufstellung
Tor D.Honnef 
Abwehr J.Lüssem - M.Wiemer - M.Sistig ( C ) - M. Müller - M.Arnold
Mittelfeld T.Sterzenbach - S.Knappe - F.Lehnert - J.Partheil - 
Sturm D.Lorenz 
Auswechselbank A.Lorenz ( TW ) - F.Nägele - S.Aziz - L.Brieger - D.Delijaj - J.Kleinwächter - E.Hausen
Wechsel

46. Minute Sangar Aziz für Stefan Knappe

62. Erik Hasuen für Jannik Lüssem

75. Minute Dardan Delijaj für Dominik Lorenz

Karten gelb : Aziz - Arnold
Tor Dominik Lorenz 

(H.Jürgensen)