F-Jugend des TuS beweist Moral in Eitorf

25.04.2018 Fussball Jugend F

F-Jugend des TuS beweist Moral in Eitorf

SV Eitorf 09 II - TuS Mondorf 4:4 (3:1). Am 8. Spieltag trat die F-Jugend des TuS nach schöner Fahrt an der Sieg entlang in Eitorf an und schon zu Beginn des Spiels zeigte sich, dass diese Partie kein Selbstläufer würde. Dies lag unter anderem auch daran, dass man sich auf Seiten des Gegners mit einigen Spielern aus der eigenen F1 verstärkte. Dennoch verlief der Spielauftakt verheißungsvoll für den TuS.

Nach 8 Spielminuten schnappte sich Luca den Ball und konnte zur Führung vollenden. Leider währte die Freude über die Führung nicht lange, da praktisch im Gegenzug der Ball nicht energisch genug aus dem Gefahrenbereich befördert wurde und somit prompt der Ausgleich fiel. Doch es sollte noch schlimmer kommen: Innerhalb von wenigen Spielminuten erhöhte die Heimmannschaft unter anderem durch einen direkt verwandelten, unhaltbaren Freistoß auf 3:1 (13. und 15.).

Im zweiten Durchgang keimte auf Seiten des TuS schnell wieder Hoffnung auf, als Colin mit einem flachen Weitschuss den Anschluss- treffer markierte (23.). Diese Hoffnung wurde leider gegen Mitte der zweiten Halbzeit vorerst gedämpft, da nach einer gegnerischen Ecke der Ball wiederholt nicht entscheidend geklärt werden konnte und die TuS-F-Jugend schließlich das 4:2 hinnehmen musste.

Doch wer jetzt gedacht hätte, die Mannschaft ließe sich hängen, sah sich glücklicher Weise getäuscht. Mit einer "jetzt erst Recht"-Mentalität steigerte sich die F-Jugend zu ihrer besten Phase im Spiel. Plötzlich kämpfte jeder für jeden und man erarbeitete sich ein klares Übergewicht. Logische Konsequenz dessen war der wiederholte Anschlusstreffer durch Dion (34.) nach schöner Einzelleistung und schließlich der umjubelte Ausgleich nach feinem Solo durch Luis zum 4:4 (36.). In einer heißen Schlussphase lag auch noch der Siegtreffer in der Luft, doch dies wäre wohl schlussendlich zu viel des Guten gewesen. Somit endete die Partie mit einem verdienten 4:4, im Übrigen dem selben Ergbnis wie schon im Hinspiel.

Es spielten am heute: Felix, Robert, Dylan, Luis, Malte, Dion, Luke, Nick, Kian, Luca

TuS Jugend F - SV Eitorf

(Kerstin.Krämer)