Feriencamp - ein voller Erfolg !

17.08.2020   |Fussball Info

Feriencamp - ein voller Erfolg !

Vom 03.08. bis 07.08.2020 fand das Feriencamp des TuS Mondorf statt und es war eine absolut runde Sache. 5 Tage unter dem Motto „Spaß mit Schwerpunkt Fußball“ hatten die Jungs vom TuS Mondorf eine Menge zu erleben.

Ob Spiele mit einem „American Football“ oder mit der Frisbee-Scheibe, ob mit einem Softball oder mit Tennisbällen, ob auf Tore geschossen wurde oder beim durch die Jungs selbst kreierten „13-Loch-Fußball-Golf“ - immer stand der Spaß im Vordergrund.

Natürlich wurde auch ganz normaler Fußball gespielt. Hier kam es teilweise zu dramatischen Spielen, die erst im Elfmeterschießen entscheiden wurden. Diese Spiele wurden dann, wie man es von Radioreportern kennt, live über die Anlage kommentiert. Und wem es dann zu heiß war konnte sich bei diversen Wasserschlachten etwas Kühlung verschaffen.

Auch einen prominenten Gast durften wir begrüßen. Der Bundesliga-Schiedsrichter Sascha Stegemann absolvierte sein Trainingsprogramm im Sportpark Süd und er fand unser Camp so gut, dass er spontan vorschlug, sich zwei Tage später noch einmal blicken zu lassen, um den Jungs auf ihre Fragen Rede und Antwort zu stehen. Natürlich schrieb er auch fleißig Autogramme, so dass jeder sein Original-Autogramm mitnehmen konnte.

Aber auch außerhalb der Sportanlage fanden Aktivitäten statt. So machte man an einem Nachmittag den Spielplatz am „Rheidter Wertchen“ unsicher und kühlte sein Gemüt dann im Rhein ( natürlich nur mit den Füßen !!! )

Oder am letzten Tag eine Fahrt mit der Mondorfer Fähre. Langweilig ? Nein, denn nachdem die andere Rheinseite erobert wurde und wir auf der Rückfahrt waren, drehte der Kapitän auf dem Rhein eine Pirouette – hat auch noch nicht jeder erlebt! Zum Abschluss gab es dann noch ein leckeres Eis und schon war die Woche wieder rum. Wie am Anfang schon einmal geschrieben, war es für alle eine runde Sache und schreit nach Wiederholung ….

Eine Dankeschön an dieser Stelle an unsere Partner, an die  Metzgerei Müller Schmitz, an die Lux-Werft und an den REWE in Mondorf , ohne die so ein Event nicht möglich ist.

Und wer jetzt Lust hat, sich der Jugendabteilung des TuS Mondorf anzuschließen, ist natürlich herzlich willkommen. Unter www.tus-mondorf.de findet ihr alle relevanten Hinweise. Oder ihr schaut mal auf Instagram unter „tus_mondorf.ev“ nach.

Wir freuen uns auf euch !!!

 

              

(Horst Schulz)