Remis in Porz

27.10.2020   |Fussball Senioren I

Beim Duell der Aufsteiger zwischen der Spvg Porz und dem TuS Mondorf gab es mit einem 1:1 ( 1:1 ) keinen Sieger. Die Zuschauer sahen dabei ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten

Bei regnerischem Wetter trennten sich die beiden Mannschaften nach einem nicht immer guten, aber spannenden Spiel letzendlich leistungsgerecht mit einem Remis. Die bessere Mannschaft zu Beginn war ganz klar der TuS Mondorf. Nach 10 Minuten hätte es eigentlich schon 2:0 stehen können, aber einmal rettete der Gäste-Keeper noch kurz vor der Linie und beim nächsten mal war er bei einem Schuss von Jule Fälber auf dem Posten. Nach und nach gestaltete sich das Spielgeschehen aber ausgeglichener. Die Porzer, die immer mit viel Zug zum Tor agietern, kamen in der 22. Minute nach einem langen Ball und einem Ausrutscher von Ben Menrath zum 1:0. Doch die Freude der Gastgeber währte nicht lange. Im Gegenzug gab es einen Einwurf von Moritz Arnold, der in seiner bekannten Art den Ball über 30 Meter auf den freistehenden "Abi" El Leithy warf und dieser dann eiskalt zum Ausgleich einnetzte. Jetzt wogte das Spiel hin und her, wobei man zugeben muss, dass die beiden grössten Möglichkeiten kurz vor dem Wechsel den Porzern vorhalten waren. Erst konnte Ben Menrath einen Kopfball aus kürzester Entfernung entschärfen und dann reagiert er bei einem Schuss aus 10 Metern sensationell. So ging es also mjit dem Unentschieden in die Pause. 

Nach dem Wechsel dauerte es einige Minuten bis die Teams wieder ins Spiel fanden. Aber die Porzer rissen das Spiel dann an sich. So richtig klare Chancen konnten sie sich aber auch nicht erspielen, waren aber permannet gefährlich. Entlastung von Mondorfer Seite gabe es eigentlich nicht mehr so richtig. Man versuchte nun, den einen Punkt zu sichern, was auch dank einer wieder mal bärenstarken Innenverteidigung mit Aaron Wieland und Dardan Berisha gelang. 

Unter`m Strich war es ein Punktgewinn auswärts bei einem starken Gegner, den man gerne mitnimmt. So meinte auch Coach Wittenius nach dem Spiel :" Über die 90 Minuten eine gerechte Punkteteilung, womit wir gut leben können"

 

Tor B. Menrath        
Abwehr N. Zio A. Wieland D. Berisha M. Arnold  
Mittelfeld M. Orth ( C )  S. Knappe T.Schreiner F. Heinz A. El Leithy
Angriff J. Fälber        
           
Auswechselbank P. Chaoui ( TW ) A. Elaisaouaali T. Caspers N. Welt F. Beck
  D. Radermacher O. Sebundandi      
           
Wechsel 46. Minute D. Radermacher für M.Orth  
  82. Minute T.Caspers für N.Zio  
  82. Minute F. Beck für T.Schreiner  
           
Torschützen 23. Minute Abdullah El Leithy 1:1    
           
Karten 34. Minute Dardan Berisha gelb    
  86. Minute Stefan Knappe gelb    

 

(Horst Schulz)