Herren schauen auf eine schlechte Saison mit vielen Verletzungen zurück

06.04.2018 Turnen - Faustball Herren

Herren schauen auf eine schlechte Saison mit vielen Verletzungen zurück

Leider lief es bei den Herren von Beginn an überhaupt nicht wie geplant. Schon von Anfang an stand die Saison unter keinem guten Stern. Kurz vor Saisonbeginn hatten sich Leistungsträger verletzt und auch während der Saison wurde diese Situation nicht besser, sondern sogar noch schlechter.

Dennoch kämpfte die Truppe um jeden Punkt und am Ende hat tatsächlich nur ein Sieg gefehlt um den Klassenerhalt zu sichern. Aber wir sehen das Positive, die Mannschaft hat Charakter bewiesen und nie den Kopf in den Sand gesteckt. Deshalb werden wir auch in der nächsten Saison wieder voll angreifen und den Wiederaufstieg schaffen.

(Jochen Grell)