… und wieder Pokale für die Mondorfer Turnerinnen

10.10.2015 Turnen Teamwettkampf

… und wieder Pokale für die Mondorfer Turnerinnen

Mannschaftsmeisterschaften und Qualifikation erfolgreich beendet
Zu den Mannschaftsmeisterschaften des Turnverbandes Rhein-Sieg, Bonn in Hennef traten die Mondorfer Turnerinnen am vergangenen Sonntag in drei Altersklassen mit je einer Mannschaft an. Nach den Erfolgen beim Pokalturnen in Birk waren die Erwartungen und Ansprüche an die Turnerinnen natürlich sehr hoch. Aber natürlich entscheidet immer die eigene Tagesform und die der Konkurrenz.

Die Turnerinnen des TuS Mondorf zeigten wieder überzeugende Übungen an den vier Geräten Barren, Balken, Boden und Sprung. Die Leistung der Mannschaft der Jahrgänge 2004/2005 (Charlize Bethge, Lena Fabiola Wolfram, Svenja Boos, Eliana Fehler) war nicht zu überbieten. Die TuS Mädchen siegten in einem Starterfeld von 11 Mannschaften verdient mit über drei Punkten Vorsprung vor der folgenden Mannschaft und wurden somit Turnverbandsmeister in diesem Jahrgang.

Nur eine Mannschaft turnte besser, als unsere Mannschaft der Jahrgänge 2006/2007 (Anna Scheidel, Sena Su Cetin, Sofia Makris, Lara Sauermann), so dass die Turnerinnen glücklich den Pokal für den 2. Platz in Empfang nehmen konnten. Mit diesen Erfolgen haben sich beide Mannschaften für den Wettkampf der besten Mannschaften aus den Turnverbänden Aachen, Düren, Köln und Rhein-Sieg, Bonn am 31.10.2015 in Düren-Birkesdorf qualifiziert. 

Die Turnerinnen im ältesten Jahrgang (Salome Fehler, Sara Becker, Michelle Weinert, Lea Danielowski) bewiesen starke Nerven und großen Kampfgeist, konnten sich nach einem unglücklichen Start am Boden von Gerät zu Gerät steigern und schließlich noch den 3.Platz erturnen.

Wir gratulieren den Turnerinnen zu diesen tollen Mannschaftsergebnissen und wünschen für die nächste Wettkampfrunde viel Erfolg!

(Sandra Denks)