Medaillen und Pokale für Mondorfer Turnerinnen

01.05.2016 Turnen Pokalturnen

Medaillen und Pokale für Mondorfer Turnerinnen

Am 23. Und 24. April nahmen in diesem Jahr aus Mondorf neun Pflichtturnerinnen und vier Kürturnerinnen am 35. Neunkirchen Pokalturnen teil. Das vergangene halbe Jahr wettkampffreier Zeit haben die Mondorfer Turnerinnen bestens genutzt so dass sie viele neue Elemente bzw. neue und höherwertige Übungen erstmals im Wettkampf zeigen konnten.

Die Pflichtturnerinnen starteten am Samstag in den Altersklassen 2004, 2005, 2006 und 2007. Überragend der Erfolg von Lena Fabiola Wolfram. Mit sicheren und hochwertigen Übungen an allen vier Geräten konnte sie sich mit fast drei Punkten Vorsprung den Pokalgewinn in der Altersklasse 2004 sichern. Den Mondorfer Erfolg in dieser Altersklasse komplettierte Charlize Bethge mit einem hervorragenden dritten Platz. Auch im Jahrgang 2005 standen zwei Mondorfer Turnerinnen auf dem Treppchen. Svenja Boos erkämpfte sich die Silbermedaille, dicht gefolgt von Eliana Fehler auf dem Bronzerang. Anna Scheidel nahm nach einem gelungenen Wettkampf im Jahrgang 2006 eine Silbermedaille entgegen und unser Turnküken Sofia Makris im Jahrgang 2007 konnte sich ebenfalls über eine Silbermedaille freuen.

Unsere vier Kürturnerinnen starteten am Sonntag in der altersoffenen Leistungsklasse 3 mit neu choreographierten und deutlich schwierigeren Übungen als im Vorjahr. Vor allem am Boden und am Stufenbarren glänzten sie mit ihren neuerlernten Elementen. Salome Fehler wurde in gewohnter Top- Form Siegerin in diesem ersten Wettkampf der Kür-Grand-Prix-Serie. Michelle Weinert auf dem Bronzerang ergänzte auch hier den Mondorfer Erfolg. Mit guten Mittelplätzen folgten Sara Becker (5.) und Rabea Nöbel (11.).

35. Neunkirchen Pokalturnen

35. Neunkirchen Pokalturnen

Das Trainerteam ist stolz auf diese tollen Leistungen zu Beginn des neuen Wettkampfjahres und freut sich gemeinsam mit den Turnerinnen auf die kommenden Wettkämpfe.

(Sandra Denks)