TuS-Turnerinnen im RTB-Finale erfolgreich

01.08.2019 Turnen Geräteturnen

TuS-Turnerinnen im RTB-Finale erfolgreich

Am 07. Juli 2019 fand in Eschweiler das Finale des Rheinischen Turnerbundes (RTB) für die Gerätturnerinnen im Pflichtbereich statt. In jeder Altersstufe konnten die besten 40 Turnerinnen des RTB an diesem Wettkampf teilnehmen, die sich über ihre Turnverbandsmeisterschaften und die Verbandsgruppenqualifikationen ihr Ticket für das Finale erturnt hatten.

Vom TuS Mondorf hatten sich über diese Stufen im Jahrgang 2010/2011 Soraya Lucas und im Jahrgang 2004/2005 Charlize Bethge sowie Eliana Fehler für den Finalwettkampf qualifiziert. Leider verletzte sich Soraya im letzten Training, so dass nur Charlize und Eliana nach Eschweiler fuhren. Beide Turnerinnen konnten im Finalwettkampf an allen vier Geräten ihr Leistungsoptimum abrufen und durchgehend sehr gute Übungen zeigen. Diese wurden dann auch in der Endauswertung mit den sehr guten Plätzen 6 für Eliana und 7 für Charlize belohnt.

Wir gratulieren den erfolgreichen Turnerinnen!

(Claudia Denks)