Bastelaktion - Turnkinder basteln für Senioren

27.05.2020 Turnen Info

Bastelaktion  - Turnkinder basteln für Senioren

Unter der Anleitung und Organisation der Übungsleiterin des TuS Mondorf Hanna Ludwig haben über 85 Kinder aus zwei Vorschulturngruppen, den Turngruppen des 1. und 2. Schuljahres sowie Geschwisterkinder und weitere TuS Mitglieder für die Senioren in der Seniorenresidenz in Mondorf gebastelt.

Die vergangenen Wochen waren für alle schwer, aber besonders hat es wohl die Jüngsten und die Älteren unter uns getroffen. Die Kinder durften erst gar nicht, später dann nur eingeschränkt und unter strengen Bedingungen in den Kindergarten oder in die Schule. Sie durften ihre Freunde wochenlang nicht sehen und hatten "nur" Mama und Papa um sich herum, was natürlich ein Privileg ist. Doch die ganze Situation zu verstehen, fällt den Kleinen schwer. Schlimm hat es aber auch die Senioren getroffen, die wochenlang keinen Besuch empfangen durften und meist nur über das Telefon mit den Liebsten Kontakt halten konnten.

Genau deswegen, um beiden Seiten eine Freude zu bereiten, hat Hanna Ludwig eine Bastelaktion ins Leben gerufen:

Turnkinder basteln für Senioren.

"Die Kinder hatten sehr viel Spaß am Basteln und ich bin sehr stolz, dass so viele Kinder mitgebastelt haben. Als ich ihnen mitgeteilt habe, dass wir Ihnen, den Senioren, eine Freude machen wollen. Ein paar Kinder haben ihren eigenen Namen und ihr Alter auf die Basteleien geschrieben, andere haben noch etwas dazu geschrieben und wieder andere haben sich beim Basteln einfach ausgetobt. Mein Wunsch war es, dass jeder von Ihnen ein kleines Kunstwerk bekommt, welches Sie nun in Ihrem Zimmer aufhängen können." So Hanna Ludwig gegenüber der Seniorenresidenz.

Es sind insgesamt 92 Regenbogenwolken entstanden, die in der letzten Woche dann von der Übungsleiterin an die Seniorenresidenz in Mondorf übergeben wurden.

(Hanna Ludwig)