Turnmannschaften des TuS Mondorf erfolgreich

05.10.2017 Turnen Teamwettkampf

Turnmannschaften des TuS Mondorf erfolgreich

Zu den Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen des Turnverbandes Rhein-Sieg, Bonn e.V. traten am 01. Oktober 2017 in Neunkirchen zwei Mannschaften des TuS Mondorf an. Jede Mannschaft durfte aus bis zu sechs Turnerinnen bestehen, von welchen an jedem Gerät vier turnten und die drei besten in die Mannschaftswertung einbezogen wurden.

In der Mannschaft der Wertungsklasse bis 13 Jahre starteten Sofia Makris (2007), Johanna Moormann, Sena Su Cetin (beide 2006), Kaja Vieg und Leni Kramarczyk (beide 2005). In der Mannschaft der altersoffenen Wertungsklasse turnten Sara Becker (2000), Michelle Weinert (2001), Lena Fabiola Wolfram (2004), Eliana Fehler und Svenja Boos (beide 2005). Beide TuS-Mannschaften waren in ihren Wertungsklassen die deutlich jüngsten, denn aufgrund der von den Turnerinnen beherrschten Schwierigkeiten konnten sie in älteren Wertungsklassen starten.

Doch das schadete dem Ergebnis nicht. Alle Turnerinnen zeigten sehr gute Übungen und konnten auch im Wettkampf ihre im Training erarbeiteten Leistungen präsentieren. Am Ende des Wettkampfes freute sich die jüngere Mannschaft mit 187,40 Punkten über den wohlverdienten dritten Platz. Die ältere Mannschaft erkämpfte sich mit 202,70 Punkten sogar den zweiten Platz. Da sich auf diesem Wettkampf die beiden besten Mannschaften weiterqualifizieren, darf die ältere Mannschaft am 19.11.2017 gegen die besten Mannschaften der Turnverbände Aachen, Düren und Köln starten.

Wir drücken die Daumen!

Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen

(Sandra Denks)