TuS Senioren (Ü35) spielen um die Deutsche Meisterschaft

11.05.2016 Volleyball Senioren

Als amtierender Westdeutscher Meister stehen nun am Pfingstwochenende für die Volleyballer des TuS Mondorf die letzten Meisterschaftsspiele in dieser Saison an, die "Oldies" bestreiten ihre Deutsche Meisterschaft in Dachau.

Hier messen sich in verschiedenen Altersklassen die jeweils 12 besten Teams des Landes. Dabei bekommt es der TuS in der Vorrunde direkt mit dem amtierenden Deutschen Meister aus Stuttgart und dem Vize, dem Gastgeber aus Dachau zu tun. Bei dem "Stelldichein" von ehemaligen Nationalspielern und Bundesligacracks heißt es daher für die TuS-Senioren direkt Vollgas zu geben, denn nur die jeweils beiden Erstplatzierten der vier Vorrundengruppen kommen in´s Viertelfinale.

Man darf also gespannt sein, ob dem TuS in der Vorrunde eine Überraschung gelingt und man zumindest einen der beiden Favoriten ärgern kann.

(K.Utke)