Erfolgreiche Revanche

31.01.2017 Volleyball Herren I

Erfolgreiche Revanche

Nachdem die Volleyballer aus Mondorf am zweiten Spieltag der Hinrunde gegen den VV Human Essen wichtige Punkte haben liegen lassen, wollte man es im ersten Heimspiel der Rückrunde in eigener Halle besser machen.

In ungewohnter Heimspielhalle, dem Sportpark Nord, und ersatzgeschwächt (GUTE BESSERUNG, NICO!) erarbeiteten sich die Mondorfer einen souveränen 3:0 (-16; -19; -14) Erfolg gegen einen nicht vollständigen Essener Kader.
Der Gegner aus Essen, der ohne Libero, aber dafür teilweise mit bis zu vier Mittelangreifern spielte, konnte auf Grund druckvoller Mondorfer Aufschläge kein konstantes Angriffsspiel entwickeln.

So konnte das Heimteam nach nur knapp 60 Minuten und 49 zugelassenen Punkten seinen Sieg feiern und Coach Svente seine versprochenen 100 Cheeseburger für das Team einlösen.

Gleichzeitig verlor das Team aus Aachen überraschend gegen den VC Minden, sodass die Mondorfer den zweiten Tabellenrang erobern konnten.

Nach dem spielfreien Wochenende, begrüßt Mondorf am Samstag, den 4. Februar jenes Team aus Minden zum nächsten Heimspiel auf dem Hardtberg in Bonn, Anpfiff ist um 19 Uhr.

(Jakob Weigeldt / Foto: Stefan Hahne)