Mondorfer zweite Volleyballherrenmannschaft weiter auf Erfolgskurs

25.01.2017 Volleyball Herren II

Um die Tabellenspitze nicht aus den Augen zu verlieren, musste am Samstag, den 21.01.2017, für die zweiten Herrenmannschaft zu Hause gegen die RWR Volleys Bonn ein Sieg her. Das formulierte Ziel konnte trotz Schwierigkeiten im letzten Satz erreicht werden und die junge, talentierte Mannschaft aus Bonn wurde mit 3:0 besiegt.

Trotz des Fehlens unserer erfahrenen Spieler fand die zweite Mannschaft des TuS besser in den ersten Satz und konnte sich schnell ein Polster erspielen und rettete dieses, obwohl man sich zur Satzpause über ein paar Aufschlagsfehler zu viel ärgerte, mit einem 25:16 zum Satzgewinn.

Der zweite Satz verlief ähnlich und man konnte mit einer stabilen Annahme und starkem Angriff den Satz mit 25:14 für sich entscheiden. Hervorzuheben ist noch, dass die Mannschaft besonders bei längeren Ballwechseln die Oberhand behielt.

Der dritte Satz wurde siegessicher begonnen und man hatte am Anfang mit kleineren Nachlässigkeiten zu kämpfen, sodass man sich nicht wie in den Sätzen zuvor einen Vorsprung erarbeiten konnte. Die Bonner glichen nach zwei vergebebenen Matchbälle zum 24:24 aus und erspielen sich die 24:25 Führung. Nach kurzen Schreck, erspielte sich die Mannschaft die erforderlichen 3 Punkte zum Satzerfolg von 27:25 und hatte das Spiel für sich entscheiden.

(H.Webers)