Pflichtsieg für Herren 1

07.02.2017 Volleyball Herren I

Samstagabend, Heimspiel gegen den Tabellenletzten VC Minden, im Kopf schon vor dem Spiel gewonnen (?) und daher nicht zu 100% bei der Sache. Und so kam was kommen musste, es wurde ein unnötig enges Match in dem nur phasenweise die mögliche Leistungsstärke gezeigt wurde.

Gegen aufopferungsvoll kämpfende Mindener konnte dann aber schlussendlich dennoch mit 3:1 (25:18, 21:25, 25:20, 28:26) gewonnen werden und die anvisierten 3 Punkte waren im Sack. So heißt es Mund abwischen und beim nächsten Spiel - auswärts beim TV Hörde (Samstag, 11.02 um 16 Uhr) - konzentrierter zu Werke gehen.

(Klaus Utke)