TuS-Volleyballer qualifizieren sich erneut für die Deutsche Meisterschaft!

10.05.2017 Volleyball Senioren

TuS-Volleyballer qualifizieren sich erneut für die Deutsche Meisterschaft!

Nachdem die Senioren-Volleyballer (Ü35) des TuS Mondorf Anfang März "nur" Westdeutscher Vize-Meister wurden, musste noch ein weiteres Qualifikations-Spiel bestritten werden, um sich doch noch für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Kurz zur Einordnung: Bei den Senioren-Meisterschaften ist Deutschland in insgesamt 8 Regionen eingeteilt, Nordrhein-Westfalen ist eine davon. Die 8 regionalen Meister qualifizieren sich direkt für die Deutsche Meisterschaft, die 8 regionalen Vize-Meister spielen in "KO-Spielen" weitere 4 Teilnehmer aus.

So kam es dazu, dass die TuS-Oldies beim NordWest-Vize, dem VfL Lintorf (liegt hinter Osnabrück), ihr Qualifikationsspiel bestreiten mussten.

Und zack, 3:0 in Lintorf gewonnen - damit zum 5. Mal in Folge für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert!

Hier treten dann in verschiedenen Altersklassen (Ü35 ist bei den Herren die jüngste Seniorenklasse) die jeweils 12 besten Teams des Landes an, die Deutsche Meisterschaft findet wie gewohnt am Pfingstwochenende statt, nach 2014 nun erneut in Minden.

Weitere Infos zur Deutschen Meisterschaft:    http://www.seniorenmeisterschaft2017.de/index.php/de/

(Klaus Utke)