Herren II gehen in die Relegation um den Aufstieg in die Landesliga

26.03.2019 Volleyball Herren II

Herren II gehen in die Relegation um den Aufstieg in die Landesliga

Die TuS Herren II erreichen in ihrer ersten unter Tasos Vlasakidis die Relegation um die Landesliga. Obwohl das Team während der Saison durch starke personelle Umstrukturierungen geprägt wurde und weiter verjüngt wurde, spielten die Herren II eine solide Saison mit 11 Siegen und 3 Niederlagen (Satzverhältnis: 33:11).

Zweimal musste man sich dabei gegen Ligameister TSV Seelscheid geschlagen geben und verlor zusätzlich ein Spiel gegen den Meckenheimer SV III. Alle anderen Partien konnte der TuS, der in der gesamten Saison kein einziges Tie-Break spielte, deutlich für sich entscheiden.

In der letzten Partie ging es am 23. März 2019 in einem packenden Spiel gegen den SV Vorgebirge II, die auswärts mit 3:1 geschlagen werden konnten. Nun begibt sich die Mannschaft in die intensive Vorbereitung für die Relegation, die zwischen dem 10. und 12. Mai 2019 mit bisher noch unbekannten Gegnern stattfinden wird. Dabei wollen die Herren II es der Herren I gleichtun und ebenfalls diese Saison den Aufstieg feiern.

Trainer: Tasos Vlasakidis

Team: Max Antosch (M), Paul Eberhard (A), Robert Kroner (L), Jan Lenders (M), Lennart Lülsdorf (A), Max Müßner (D), Joris Scharping (A) Georg Vaßen (M), Justus Vaßen (M), Jannis Vlasakidis (Z)

(Robert Kroner)