Endlich geht's wieder los!

17.09.2020   |Volleyball Bundesliga Herren I

Endlich geht's wieder los!

Am kommenden Samstag (19.09.2020) startet auch die 2. Liga Nord endlich in die neue Saison! Der TuS Mondorf begrüßt einen der Titelaspiranten in der Hardtberghalle: Den Moerser SC. In der letzten Saison konnte man dem Team vom Niederrhein 3 wichtige Punkte in der Hinrunde klauen. Mit einem furiosen 3:0 schickte man die Gäste nach Hause...

Vergangenen Mittwoch testete der TUS in einem letzten Testspiel gegen die Rhein-Sieg Volleys aus Menden die letzten Absprachen und Kombinationen im eigenen Team, um gut vorbereitet am Samstag gegen Moers antreten zu können.

Neuzugang Miguel Reuss antwortet auf die Frage wie groß den die Vorfreude sei, wie folgt: "Riesig!! Man merkt in jedem Training wie die Spannung zunimmt und jeder scharrt mit den Hufen endlich wieder aufs Feld zu dürfen. Für mich persönlich ist es natürlich noch einmal ein Tick aufregender, da das mein erstes Spiel in der zweithöchsten Liga Deutschlands sein wird und ich natürlich auch ungemein gespannt bin wie die Leistungsdichte in der Liga sein wird. Dazu kommt noch, dass wir auch direkt gegen eins der vermeintlich besten Teams ran dürfen. Let's Gooo!! Das wird ein Feuerwerk!"

Damit auch möglichst viele Zuschauer dieses Spektakel sehen können, hat der TUS ein Hygienekonzept entwickelt, welches dem Verein erlaubt bis zu 300 Fans in der Hardtberghalle begrüßen zu können. Um den Ticketverkauf an der Kasse zu erleichtern, gibt es einen Link um sich Karten zu reservieren:

https://tus-mondorf.de/abteilungen/volleyball/2.bundesliga-nord/tickets-anreise.html

Wir freuen uns auf euch!!
Bis Samstag!

19:30
Hardtberghalle Bonn

(Sven Vollmert)