Herren II steigt in die Landesliga auf

08.08.2020   |Volleyball Herren II

Nach drei Mal knapp verpasstem Aufstieg und zwei erfolglosen Relegationen, hat die Herren II es nun geschafft, sich für die Landesliga zu qualifizieren. Die Bezirksliga Staffel IV gestaltete sich in der letzten Saison als ein Dreikampf um den Aufstieg. Neben dem TuS oben mit dabei waren die beiden Absteiger aus der Landesliga: Janus Köln und TSV Bayer 04 Leverkusen.

In der Hinrunde fanden die beiden Spitzenpartien auswärts statt. Während man bei Janus einen 3:1 Sieg einfahren konnte, musste man sich Bayer Leverkusen ohne Trainer Tasos Vlasakidis (der die Herren I in der 2. Bundesliga betreute) nach 2:0 Führung 2:3 geschlagen geben. Da der TuS alle weiteren Gegner mit 3:0 schlagen konnte, stand man nach Abschluss der Hinrunde auf Platz 2 (und somit erneut auf dem Relegationsrang).

In der Rückrunde konnten die Jungs ihre Heimstärke jedoch unter Beweis stellen und schlugen beide Aufstiegskonkurrenten in Mondorf. Zuerst konnte sich der TuS im Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen mit 3:1 durchsetzen und erreichte Rang 1 in der Tabelle. Zwei Wochen später ereignete sich ein packendes und ausgeglichenes Duell gegen Janus Köln, das der TuS im Tie-Break mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Somit war der Weg frei, um ohne Relegation den Aufstieg zu erreichen. Dafür mussten noch zwei Siege gegen den 1. FC Spich und den FCJ Köln IV und ohne den verletzen Zuspieler Jannis Vlasakidis her.

Ein Tag vor der Partie gegen Spich unterbrach die Covid-19 Pandemie den gesamten Spielbetrieb und die Liga wurde auf Eis gelegt. Im Mai ereilte den Club die Einladung seitens des WVV, in der kommenden Saison an der Landesliga teilzunehmen und der verdiente Aufstieg war somit perfekt.

Über den Sommer wird nun ein Zuspielerwechsel vollzogen. Für den nach Griechenland abwandernden Jannis Vlasakidis kommt Ali Ayhan aus Janus Köln zum TuS. Danke, Janis, für Deinen Einsatz und viel Erfolg auf deinem weiteren Weg! Trainer Tasos Vlasakidis bleibt sowohl der Herren I als auch der Herren II erhalten und coacht das Team, das zudem mit weiteren Jugendspielern aufgefüllt wird, auch in der kommenden Saison in der Landesliga Staffel II.

Trainer: Tasos Vlasakidis
Team: Çagri Akdogan (A), Paul Eberhard (L), Robert Kroner (L), Jan Lenders (M), Lennart Lülsdorf (A), Max Müßner (D), Joris Scharping (A), Kevin Tran (D), Georg Vaßen (M), Justus Vaßen (M), Jannis Vlasakidis (Z), Jasper Weiss (M)

(Robert Kroner)